Startseite RDs
RUB » Forschungsportal » Research Departments der Ruhr-Universität Bochum

Einführung: RUB Research Departments

Die Spitzenforschung an der RUB wird anhand von flexiblen, interdisziplinären Research Departments (RD) organisiert. Aus den Research Departments, die sich untereinander und international stark vernetzen, entstehen größere Cluster, um übergreifende Fragestellungen zu erforschen. Research Departments sind flexible Einheiten, die Brücken zwischen den Disziplinen schlagen und die bestehende Exzellenz in der interdisziplinären Forschung vereinen.

Die Research Departments sind auf Zeit angelegt und an die Erfüllung folgender Kriterien gebunden:
(i) eine übergreifende Forschungsstrategie,
(ii) erwiesene Exzellenz in Verbundforschung, nachgewiesen durch mindestens einen SFB (Sprecherhochschule) oder einen äquivalenten Forschungsverbund, sowie weitere drei große Verbundforschungsprojekte, typischerweise gefördert von DFG, BMBF oder EU,
(iii) ein Konzept zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und
(iv) ein Konzept zur forschungsorientierten Lehre.

Research Department Webseiten

Zu den RD Webseiten geht es hier:

Developing Research Departments

Es ist Teil der Strategie der RUB, weitere sich entwickelnde Research Departments (developing Research Departments, dRD) zu unterstützen. Bei den DRDs handelt es sich um schnell entwickelnde Forschungsbereiche der RUB, die beachtlich an Stärke gewonnen haben und zurzeit auf dem Weg sind, sich zu einem RD zu entwickeln.

Projektkoordination

Dr. Gunter Friedrich
Abteilung Forschung und wissenschaftlicher Nachwuchs
Dezernat 1
Phone: +49 (0) 234 32-29142
Mail: Gunter.Friedrich@uv.rub.de

Research Department News


Ruhr-Universität gründet siebtes Research Department “Subsurface Modeling and Engineering”, Sprecher: Prof. Dr. Günther Meschke, Lehrstuhl für Statik und Dynamik
Für weitere Informationen siehe RUB Pressemitteilung

http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2014/pm00137.html.de