Startseite
RUB » Forschungsportal » Research Departments » Interfacial Systems Chemistry

Die Research Departments sind ein integraler Bestandteil des Zukunftskonzeptes „Research Campus RUB“ der Ruhr-Universität Bochum , um exzellente Forschung in einem einzigartigen interdisziplinären Ansatz zu fördern. Zentrale Elemente dieser Strategie sind flache Hierarchien und die frühe Unabhängigkeit von Wissenschaftlern.


Aufbauend auf dem Verständnis der Wechselwirkung zwischen einzelnen Molekülen oder Atomen ist es unsere Vision, ein mikroskopisches Verständnis chemischer Komplexität angefangen von Grenzflächen kondensierter Materie (z.B. Metall-Substrat-Wechselwirkungen) bis hin zu komplexen molekularen Architekturen (z.B. Wasser-Biomolekül-Grenzflächen) zu erreichen.


Dies verlangt ein breites Arsenal modernster synthetischer, spektroskopischer, analytischer und theoretischer bis hin zu ingenieurwissenschaftlichen Methoden, die im Research Department Interfacial Systems Chemistry (RD IFSC) gezielt weiterentwickelt werden. Fortschritte in der Grundlagenforschung werden direkt auf die angewandte Forschung und bis hin zu industriellen Prozessen übertragen (CES , THz ACC ).


Das RD IFSC fördert interdisziplinäres Lernen durch frühen Kontakt mit der Wissenschaft und unterstützt die eigenständige Forschung in einem sehr frühen Stadium der Karriere junger Wissenschaftler.


Zentrale Fragestellungen des Departments umfassen das Thema Solvatation (Exzellenzcluster RESOLV) und Materialien (Sonderforschungsbereich 558) . Kooperative Forschungsverbünde beschäftigen sich mit Mikrosolvatation und Mikroaggregation (FOR 618) , der Entwicklung "intelligenter" Wirkstoff-Carrier (FOR 630) , dem Verständnis intermolekularer Wechselwirkungen (INTCHEM) , Elektrochemie und Mobilität, dem Design von ionischen Flüssigkeiten, der Auffindung innovativer Konzepten für die Fabrikation, Integration und Charakterisierung von Dünnschichtmaterialien (ENHANCE) , der Konzeption einer elektronischen Zelle , sowie der Entwicklung neuer spektroskopische Techniken und der Bereitstellung und Nutzung eines umfangreichen neuen theoretischen Methodenarsenals (TheoChem) .




pdf-file of the Annual Report 2013 of the RD IFSC
Jahrbuch 2013   (7.0 MB)

pdf-file of the Annual Report 2012 of the RD IFSC
Jahrbuch 2012   (6.0 MB)

Poster des RD IFSC
Plakat RD-IFSC   (477.8 kB)

Informationsflyer der Research Departments
Flyer Research Departments   (738.8 kB)


Aktuelle Informationen

Weitere ausführlichere Informationen finden Sie in der "News" Rubrik.


Fortschritte 2015 auf der ZEMOS Baustelle

Fotos von den Fortschritten auf der Baustelle von ZEMOS aus 2015 sind hier zu finden.

weiterlesen


Fortschritte 2014 auf der ZEMOS Baustelle

Fotos von den Fortschritten auf der Baustelle von ZEMOS aus 2014 sind hier zu finden.

weiterlesen


Start der Bauphase von ZEMOS

Die Bauphase des Forschungsgebäudes ZEMOS ist mit den Erdarbeiten im Januar 2014 gestartet.

weiterlesen


Jahrbuch 2013 des RD IFSC

Das RD IFSC veröffentlicht zum zweiten mal ein Jahrbuch über seine Aktivitäten.


Exzellenzcluster RESOLV an der RUB

Neuer Exzellenzcluster: Chemiker erforschen Lösungsmittelprozesse