IFSC Labor

Belsorp-max Analysengerät zur Oberflächenmessung / Isothermenmessungen


























Standort des Gerätes

NBCF-04-663


Verantwortlicher für das Gerät mit Kontaktinformation

Fr. Buse
NBCF 04/688
Telefon: 26834
email: susanne[@]techem.rub.de


Verantwortlicher PI

Martin Muhler


Kurzbeschreibung des Gerätes

Hersteller: BEL Japan, Inc.

Aufnahme von Adsorptions- und Desorptionsisothermen von unterschiedlichen Sondenmolekülen

Messung bei sehr niedrigem Druck (bis 10-7 Torr)

Verwendung von Krypton zur Bestimmung von sehr kleinen Oberflächen
(< 1 m2/g)

Möglichkeit der kontrollierten Vorbehandlung der Proben

H2-Pyknometrie zur Dichtebestimmung


Für welche Art von wissenschaftlichen Fragestellungen / Experimenten ist das Gerät geeignet?

Bestimmung der Porenradien und -volumina (von Mikro- bis zu Makroporen) und der spezifischen Oberfläche von Feststoffen durch die Anwendung unterschiedlicher mathematischer Modelle


Hinweise zur Gerätenutzung

Messungen werden ausschließlich von dem eingewiesenen technischen Personal der Lehrstuhls durchgeführt

Proben werden abgegeben und ein entsprechendes Formular ausgefüllt

Ergebnisse werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt

Bei Bedarf ist eine wissenschaftliche Beratung durch Herrn Dr. V. Hagen möglich