Research Department of Neuroscience

Aktuelles

RDN Neuroscience Kalender


Magnolienduft aktiviert menschlichen Pheromonrezeptor

Menschen könnten wie Tiere über Duftstoffe kommunizieren. Geruchsmolekül Hedion löst unterschiedliche Gehirnaktivität bei Männern und Frauen aus.

Weiterlesen


Emotionen - nicht nur innerlich versteckte Gefühle

RUB-Philosophen schlagen neues Modell zur Emotionserkennung vor. Menschen nehmen Gefühle anderer per Mustererkennung wahr.

Weiterlesen


Nachwuchspreis für RUB-Forscherin

Mit dem wichtigsten deutschen Nachwuchspreis wird die Bochumer Juniorprofessorin Sarah Weigelt ausgezeichnet. Sie gehört zu den diesjährigen Trägerinnen und Trägern des Heinz Maier-Leibnitz-Preises.

Weiterlesen


Baustein zu Gedächtnis und Lernen entschlüsselt

Bestimmter Rezeptor unterstützt optimale Informationsverarbeitung im Gehirn. RUB-Forscher berichten im „Journal of Neuroscience“.

Weiterlesen


Neue Einblicke in die innere Uhr

Ras-Protein reguliert circadianen Rhythmus. Das Team um Prof. Dr. Rolf Heumann berichtet in der Zeitschrift „Molecular Neurobiology“.

Weiterlesen


STED-Mikroskop für das RDN

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Antrag des Research Department of Neuroscience bewilligt, ein für neurowissenschaftliche Fragestellungen optimiertes STED-Mikroskop zu errichten. Die Fertigstellung des Geräts ist für 2014 geplant. Das Gerät wird im RUBION stehen.


Einblicke ins Research Department of Neuroscience

finden Sie hier